Sie sind hier: Weiter denken ...
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Weiter denken ...

Gilching 2050: Gewerbegebiet mit teilweiser Wohnbebauung?

Wirtschaft ist wichtig und hat eine hohe Bedeutung für eine Kommune. Doch die Lebensqualität vor Ort darf nicht einem ungebremsten Wachstum geopfert werden. Ein Blick auf das heutige Gemeindegebiet zeigt die zukünftige Problematik: Eine ausgedehnte Gewerbelandschaft südlich der A96 wächst rapide heran, dehnt sich vom Flughafen nach Osten aus und öffnet mit ALDI-Logistik die Büchse der Pandora: Erweiterungen werden unkontrollierbar. Die gute Verkehrerschliessung im Westens des Großraum Münchens durch Autobahn, Umgehungstraße und einen prinzipiell nutzbaren Flughafen führt in Folge zu kräftig ansteigender Verkehrsbelastung. Ist das wünschenswert?

Zugang in das Naherholungsgebiet geht verloren